Fortbildungsangebot in Ludwigshafen und Trier

Familie = Mutter + Vater + Kind?

Homo-, Bi- und Transsexualität in der Familie

Fortbildungsangebote des Projekts Familienvielfalt beim Berufsbildungsseminar e.V.

 Längst haben eine Vielzahl von neuen Lebens- und Familienformen Einzug in Kitas und Schulen gehalten. Diese Fortbildung beschäftigt sich mit dem System Familie unter dem Aspekt Homo-, Bi- und Transsexualität und möchte für die Bedürfnisse von Schwulen und Lesben mit Kindern (Regenbogenfamilien) sensibilisieren. Wie können pädagogische Fachkräfte in Kitas und Schulen kompetent auf diese queeren Lebensweisen und vielfältige Familienformen reagieren?

 

  • Wie sind die Entwicklungs- und Lebenssituationen, was die besonderen Bedürfnisse von Lesben, Schwulen, Bi- und Transsexuellen?
  • Wie kann ich Kinder unterstützen, deren Eltern oder andere Familienmitglieder homo-, bi- oder transsexuell sind?
  • Wie entwickeln sich Kinder in Regenbogenfamilien?
  • Wie kann ich auf die Bedürfnisse von Regenbogenfamilien eingehen?
  • Wie kann aktive Erziehungs- und Bildungspartnerschaft mit Regenbogenfamilien gelingen?
  • Wie kann meine Einrichtung signalisieren, dass sie offen und kompetent ist für die Begleitung von Homo-, Bi- und Transsexuellen?

Stellen Sie sich eine dieser Fragen selbst oder haben Sie weitere Fragen?

Berufsbildungsseminar e.V. bietet für Personen aus pädagogischen Berufsfeldern an zwei Terminen Fortbildungen in Rheinland–Pfalz an:

 03.07.2015 / Heinrich-Pesch-Haus Ludwigshafen / Tagesfortbildung / Kosten 101,00 €

17.09.2015 / Robert-Schuman-Haus Trier / Tagesfortbildung / Kosten 101,00 €

 

Die Anmeldung erfolgt beim Berufsbildungsseminar e.V. unter www.bbseminar.de

 

QueerNet Rheinland-Pfalz e.V.

Netzwerk der schwul-lesbischen, Bi- und Trans*-Initiativen in Rheinland-Pfalz

Projekt Familienvielfalt

gefördert durch das Ministerium für Integration, Familie, Kinder, Jugend und Frauen Rheinland-Pfalz

Hintere Bleiche 29

55116 Mainz

familienvielfalt.rlp@queernet-rlp.de

www.queernet-rlp.de