QueerNet Flyer der Region Pfalz: Download

Termine

Oster-Freizeit

Jedes Jahr an Ostern organisieren die lauterjungs und -mädels e.V. eine Oster-Freizeit. Dafür wird ein Selbstversorgerhaus angemietet. Eine Gruppe von bis zu 30 Personen verbringt dort die Osterzeit mit Workshops, Ausflügen und Führungen.

Maiwanderung

Jeweils am 1. Mai starten die Rosa Teufel zu ihrer alljährlichen Wanderung. Teilweise mit weit über 50 Personen geht die Tour jedes Mal woanders hin. Zum Abschluss gibt es ein Picknick.

Gayburtstag

Im November feiern die Rosa Teufel traditionell ihren Geburtstag. In einem mehrtägigen Programm bietet die Gruppe den Gästen zahlreiche Freizeitaktivitäten wie die Uniparty „umgekramt“, einen Brunch und den Besuch eines Freizeitbades.

 

Partys

GayFLASHed

schwul-lesbische Party im FLASH

Die Party findet jeweils am ersten Freitag jeden Monats statt.

www.gayflashed.de

Umgekramt

schwul-lesbische Uniparty
Die Party findet aktuell nur noch unregelmäßig statt.
www.umgekramt.de

 

Szenelokale

Take off

kleine Kneipe (Raucherlokal)
Königsstr. 3  |  67655 Kaiserslautern

affenstall

Kneipe, im Sommer mit Außenbestuhlung (Raucherlokal)
Pirmasenser Straße 25  |  67655 Kaiserslautern

 

Beratung

lauterjungs und -mädels e.V.

Das ehrenamtliche Beraterteam der lauterjungs und -mädels e.V. gibt Tipps zum schwul-lesbisch-queeren Leben (Coming Out, Partnerschaft, Allein Sein, Szene, Familie und Arbeitsplatz, Älter werden, AIDS, Infos zu Fachleuten und vielem mehr). Jeder kann anrufen, vertraulich, kostenlos und, wenn man will, anonym. Persönliche Beratungstermine sind möglich.
lauterjungs und -mädels e.V.  |  Tel: +49. (0)631. 62 64 074  |  kontakt@lauterjungs.de

 

Schulaufklärung

SchLAu Kaiserslautern

Zum SchLAu-Schulaufklärungsprojekt siehe Homepage.
SchLAu Kaiserlautern  |  Tel: +49. (0)631. 62 64 074  |  kaiserslautern@schlau-rlp.de  |  www.schlau-rlp.de

 

Institutionen

lauterjungs und -mädels e.V.

Neben den beiden Gruppen „Ü25“ und „Jugendgruppe“ gibt es zu besonderen Anlässen noch weitere Veranstaltungen wie ein Grillfest, eine Weihnachtsfeier oder zum Eurovision Song Contest. Der Verein bietet allen Interessierten die Möglichkeit, Bücher und DVDs aus einem Bestand von über 550 Medien auszuleihen. Die Bandbreite reicht dabei von Romanen über Ratgeber bis hin zu Serien wie „Queer as Folk“ oder „The L-Word“. Aus der Mediathek werden regelmäßig Filme gezeigt.
lauterjungs und -mädels e.V.  |  Postfach 1434  |  67603 Kaiserslautern  |  kontakt@lauterjungs.de  |  www.lauterjungs.de

Queer-Devils e.V.

Schwul-lesbischer FCK-Fan-Club Hauptsächlich stehen bei den Queer Devils die üblichen Aktivitäten eines Fanclubs im Vordergrund wie Besuche von Heim- und Auswärtsspielen, Fachgespräche, Tippspiele und alle anderen Themen rund um den Fußball. Darüber hinaus ist der Verein sehr aktiv in der Öffentlichkeitsarbeit wie z.B. bei den Stadionfesten des 1. FCK oder bei Hallenfußballturnieren. Außerdem sind die Queer Devils in der Netzwerkarbeit mit anderen Fanclubs tätig, seien sie schwul-lesbisch oder nicht wie z.B. bei den „Queer Football Fanclubs“ (QFF).
Queer-Devils e.V.  |  c/o M.Gehring  |  O7, 20 (Kunststr.)  |  68161 Mannheim  |  www.queer-devils.org   |  m.gehring@gmx.de (1.Vorsitzender)  |  r.seibel@gmx.de (Kassenwart)

Gleichstellungsreferat im AStA der Universität Kaiserslautern

Das Gleichstellungsreferat ist Ansprechpartner für Studierende jedweder sexuellen Identität, vertritt deren Interessen und steht ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Das Referat verfügt über einen Bestand an schwul-lesbischer Literatur. Dieser ist über den Katalog der Universitätsbibliothek abrufbar und kann auch über diese ausgeliehen werden.
Gleichstellungsreferat  |  Erwin-Schrödinger-Straße  |  67663 Kaiserslautern  |  Tel: +49. (0)631. 20 52 228  |  frauen@asta.uni-kl.de  |  schwule@asta.uni-kl.de  |  www.asta.uni-kl.de

 

Gruppen

Rosa Teufel

Die Rosa Teufel treffen sich wöchentlich in wechselnden Restaurants und Kneipen in Kaiserslautern. In unregelmäßigen Abständen finden Treffen auch im Café der AIDS-Hilfe Kaiserslautern statt, wo besondere  Veranstaltungen wie Länderabende stattfinden.
Treffen: Jeden Do., 19:00 Uhr  |  c/o AIDS-Hilfe Pariser Straße 23 67655 Kaiserslautern  |  Tel: +49. (0)170. 96 79 037 kontakt@rosateufel.de  |  www.rosateufel.de

Jugendgruppe der lauterjungs und -mädels e.V.

Die offene Jugendgruppe wendet sich an schwule, lesbische oder bisexuelle Jugendliche und junge Erwachsene bis 26 Jahre. Es gibt keine Verpflichtung zur Mitgliedschaft. Hier kann man einfach neue Leute im gleichen Alter kennen lernen, neue Freundschaften finden oder bestehende pflegen und gemeinsam etwas unternehmen, quatschen, spielen oder Kneipenbummel machen.
Treffen: Jeden Mi., 19:00 Uhr in den Räumen der AIDS-Hilfe  |  jugru@lauterjungs.de  |  www.lauterjungs.de

Ü25 der lauterjungs und -mädels e.V.

Diese Gruppe arbeitet in den Bereichen Schwule und Lesben in der Arbeitswelt, bzw. in der Gesellschaft. Sie engagiert sich politisch, um Diskriminierungen abzubauen, und hilft Betroffenen, sich dagegen zu wehren. Sie organisiert auch Freizeitunternehmungen. Bitte Termine vorher auf der Homepage prüfen.
Treffen: jeden ersten und dritten Di. im Monat, 20:00 Uhr Uhr in den Räumen der AIDS-Hilfe.  |  ue25@lauterjungs.de  |  www.lauterjungs.de

Sportaktivitäten der Rosa Teufel

Neben den anderen Gruppenterminen gibt es bei den Rosa Teufeln auch verschiedene Sportaktivitäten. Dazu besteht sowohl eine Gruppe von Fußballspielern (gemeinsam mit den Queer Devils) sowie die Möglichkeit Beachvolleyball zu spielen.
Termine: siehe Internetseite der Rosa Teufel  |  Tel: +49. (0)170. 96 79 037  |  kontakt@rosateufel.de  |  www.rosateufel.de

 

Gesundheit

AIDS-Hilfe

Die AIDS-Hilfe Kaiserslautern e.V. wurde 1987 als Selbsthilfeinitiative gegründet. Die Hauptaufgaben sind seitdem, sachliche und vorurteilsfreie Information und Beratung anzubieten, Neuinfektionen vorzubeugen und betroffene Menschen zu unterstützen. Ein weiteres zentrales Anliegen ist es, für die Solidarität mit Menschen mit HIV und AIDS und ihren Angehörigen sowie für eine Verbesserung ihrer Lebensbedingungen zu werben.
Pariser Straße 23  |  67655 Kaiserslautern  |  Tel: +49. (0)631. 18 099  |  info@kaiserslautern.AIDShilfe.de  |  Anonyme Telefonberatung: Tel: +49. (0)631. 19 411  |  Sprechzeiten: Mo – Fr von 8.30 – 11.30 Uhr  |  www.kaiserslautern.aidshilfe.de

Gesundheitsamt

Das Gesundheitsamt Kaiserslautern bietet kostenlose und anonyme Tests auf HIV an.
Geöffnet: Mo bis Fr 8.00 – 12.00 Uhr  |  Di auch von 13.30 – 16.00 Uhr  |  Do auch von 13.30 – 18.00 Uhr
Tests: jeden Donnerstag 14.00 – 17.00 Uhr
Pfaffstraße 40  |  67655 Kaiserslautern  |  Tel: +49. (0)631. 71 05-520 oder -522  |  infoga@kaiserslautern-kreis.de