Fortbildung am 16.09.20 in Kell am See: Sexuelle und geschlechtliche Vielfalt in der Jugendarbeit

Danke für Ihre Anmeldungen, die Fortbildung ist ausgebucht! Weitere Fortbildungen finden Sie unter https://www.queernet-rlp.de/projekte/familienvielfalt

Fortbildung für Fachpersonal aus Jugendarbeit und Schule am 16.09.2020 (09.30-15:00 Uhr)
Ort: Jugendbildungswerkstatt Kell am See, Seeuferweg 6, 54427 Kell am See

Veranstalter: SCHMIT-Z e.V. Trier
Anmeldung bis zum 07.09.2020 per E-Mail: vincent.maron@schmit-z.de

Homosexualität, Bisexualität oder Transidentität werden in der Gesellschaft immer sichtbarer. Vor allem junge Menschen outen sich immer früher und benötigen für diesen Prozess auch die Hilfe von Personal aus der Jugendhilfe. Wie können diese Jugendlichen fachlich kompetent unterstützt werden? Welche Hintergrundwissen ist wichtig für eine gute Begleitung und wie finde ich geeignete Beratungsstellen und Expert_innen? Diesen und andere Fragen widmet sich die Veranstaltung. Sie findet statt im Rahmen der Gewaltpräventionswochen Trier/Trier-Saarburg.