Neue Koordinatorin für lesBische Sichtbarkeit

Im Juni hat Laura Theobald die Koordination des Projekts „LesBische Sichtbarkeit“ übernommen. Hier stellt sie sich vor.

Laura Theobald

Mein Name ist Laura Theobald und ich durfte im Pride Month dieses Jahres die rheinland-pfälzische Landeskoordination für das Projekt LesBische Sichtbarkeit von Kirsten Plötz übernehmen. Ich freue mich sehr, diese spannende und wichtige Aufgabe gemeinsam mit euch anzupacken und bisher Erreichtes zu festigen und fortzuführen.

Ich selbst lebe seit neun Jahren mit meiner Frau in einer sehr glücklichen Beziehung, in der wir jedoch auch immer mal wieder von gesellschaftlicher Diskriminierung betroffen sind. Voller Tatendrang freue ich mich auf den gemeinsamen Einsatz für gleichberechtige gesellschaftliche Rahmenbedingungen unserer Liebens- und Lebensweisen!

Wozu LesBische Sichtbarkeit?

Sichtbarkeit stärkt den selbstverständlichen Umgang mit den vielfältigen Lebensrealitäten von lesBischen Frauen. Sichtbarkeit ermöglicht es mitgedacht zu werden, wenn es um politische und rechtliche Belange geht. Durch die aktive Formulierung unserer Forderungen und unser Engagement in entscheidungsrelevanten Gremien, stärken wir unsere Präsenz und können für unsere Rechte eintreten. Der fehlenden Repräsentation von (lesBischen) Frauen in Geschichte, Medien, Forschung und entscheidungsrelevanten Gestaltungsräumen, muss aktiv entgegengewirkt werden, um Gleichberechtigung von der Theorie in die Realität zu holen.

Mit dem Projekt möchten wir Strukturen stärken und ausbauen, um tatkräftige Akteur*innen zu vernetzen, Synergien zu fördern und die Reichweite des jeweiligen Engagements zu erhöhen. Ziel ist es, unsere vielfältigen Bedarfe als lesBische oder frauenliebenden Frauen* zusammenzutragen und sowohl innerhalb unserer Community als auch auf politischer Ebene wirkmächtig zu vertreten. Wir möchten bestehende Räume für Austausch und gegenseitige Unterstützung stärken und weitere schaffen.

Lust auf gemeinsame Aktionen und Austausch?

Gerne schaut bei Facebook vorbei, auf unserer Internetseite oder schreibt mir, falls ihr über Aktuelles per Mail informiert werden möchtet. Ich freue mich von euch zu hören. Und mehr darüber zu erfahren was eure ganz persönlichen Anliegen sind!

Laura Theobald

lesbi@queernet-rlp.de

Tel. 0151 14 60 44 15

queernet-rlp.de/projekte/lesbische-sichtbarkeit

Netzwerk für LesBische Sichtbarkeit bei Facebook