„Und bist du nicht willig … Konversionstherapie?!“ Online-Fachdiskurs am 29.04.2021

Der Fachdiskurs am 29.04. von 15.30 – 19.15 Uhr setzt sich mit dem Thema der Konversionstherapie auseinander, die in vielen fundamentalistischen Religionsgemeinschaften noch als Inbegriff der „Heilung“ von queeren Menschen beworben wird, obwohl sie einen Verstoß gegen die UN-Menschenrechtskonvention darstellt. Reicht deshalb ein Verbot dieser Therapieform und sind wir genug darüber aufgeklärt, um die Problematik zu verstehen? Wie können wir betroffene Menschen schützen und ihren Widerstand gegen Konversionsversuche unterstützen? Wie werden wir dafür sensibler, wenn in unserem persönlichen und beruflichen Umfeld Betroffene von Konversionstherapieversuchen bedroht sind? Mit betroffenen Personen, Fachleuten und Politiker*innen wollen wir das Thema durchleuchten und die Problematik einer Therapieform offenlegen, die Menschen seelisch zerstört.
 

Anmeldung bitte hier klicken.

Sie bekommen wenige Tage vor der Veranstaltung den Link zum Webex-Raum zugeschickt.
 

Veranstaltende:
Netzwerk LSBT*IQ im Kreis Altenkirchen
Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft Kreisverband Altenkirchen
Evangelisches Schulreferat der Kirchenkreise Altenkirchen und Wied