Stele zum Gedenken an die Verfolgung von Menschen aufgrund ihrer sexuellen und/oder geschlechtlichen Identität in NS-Diktatur und Nachkriegszeit in Mainz

Stele zum Gedenken an die Verfolgung von Menschen aufgrund ihrer sexuellen und/oder geschlechtlichen Identität in NS-Diktatur und Nachkriegszeit in Mainz

Am 13.02.2019 hatte der Stadtrat der Landeshauptstadt Mainz einstimmig beschlossen, eine Stele zum Gedenken an die Verfolgung von Menschen aufgrund ihrer sexuellen und/oder geschlechtlichen Identität während der NS-Dikatur und in der Nachkriegszeit zu errichten. Am 21.07.2021 wurde sie, unterstützt vom Land Rheinland-Pfalz, QueerNet Rheinland-Pfalz und vielen anderen queeren Initiativen, feierlich enthüllt am Ernst-Ludwig-Platz in Mainz. […]

Pressemitteilung „Homophobes Posting eines Pfarrers aus dem Bistum Trier“

Pressemitteilung „Homophobes Posting eines Pfarrers aus dem Bistum Trier“

Ungarn hat vor einigen Wochen ein Gesetz erlassen, welches die öffentliche Sichtbarkeit von queeren Menschen und Themen (z.B. Aufklärung in der Schule oder Bildungsarbeit) verbietet und strafrechtlich verfolgt. Klaren Worten der EU-Kommissionsvorsitzenden Ursula von der Leyen folgten jetzt Taten mit einem Strafverletzungsverfahren gegen Ungarn. Die Grundrechtecharta der EU verbietet jegliche Form der Diskriminierung. Georg Müller, […]

Ausstellung „Nanu?*“ bis zum 18.09.2021 in der Pfalzbibliothek Kaiserslautern

Ausstellung „Nanu?*“ bis zum 18.09.2021 in der Pfalzbibliothek Kaiserslautern

Sexuelle und geschlechtliche Vielfalt existierte schon immer und überall. Jede Region hat dazu ihre eigene, bisher kaum erforschte Geschichte. Die Ausstellung „Nanu?* – Geschlechtliche Vielfalt in der Pfalz gestern und heute“ zeigt die historische Entwicklung sexueller und geschlechtlicher Vielfalt in der Pfalz von der Antike bis heute. Ergänzt wird sie durch private Leihgaben mit Bezug […]

Strafanzeige gegen Uwe Junge

Strafanzeige gegen Uwe Junge

PRESSEMITTEILUNG – 21.06.2021 QueerNet RLP hat heute Strafanzeige gestellt gegen Herrn Uwe Junge, ehemaliger Fraktionsvorsitzender der AfD im rheinland-pfälzischen Landtag.Herr Junge hat am 20.06.2021 einen Twitter-Tweet abgesetzt, in dem erdie Regenbogenbinde des Kapitäns der Deutschen Herren-Fußball- Nationalmannschaft Manuel Neuer als ,,Schwuchtelbinde“ bezeichnet hat.Die Bezeichnung ,,Schwuchtel“ ist als homophob und menschenverachtend einzuordnen. Die Regenbogenfahne als ,,Schwuchtelbinde“ […]

David Profit ist neuer Landesbeauftragter für gleichgeschlechtliche Lebensweisen und Geschlechtsidentität – herzlichen Glückwunsch!

David Profit ist neuer Landesbeauftragter für gleichgeschlechtliche Lebensweisen und Geschlechtsidentität – herzlichen Glückwunsch!

Foto: MFFKI QueerNet Rheinland-Pfalz gratuliert Herrn Staatssekretär David Profit zur Ernennung als Beauftragten für gleichgeschlechtliche Lebensweisen und Geschlechtsidentität. Wir freuen uns, dass die Landesregierung die Beauftragung erneut ausgesprochen hat. Sie hat sich in der letzten Legislaturperiode als hilfreiche Unterstützung für die Belange von Lesben, Schwulen, Bisexuellen, Transidenten und intergeschlechtlichen Menschen bewährt. Rechtliche Gleichstellung und gesellschaftliche […]

Unterstützt den ersten CSD in Ruanda!

Unterstützt den ersten CSD in Ruanda!

Ruanda ist Partnerland von Rheinland-Pfalz. QueerNet RLP unterstützt seit über fünf Jahren queere Initiativen vor Ort. Anders als in vielen anderen afrikanischen Staaten ist Homosexualität in Ruanda legal, aber es gibt keine Gesetze gegen die Diskriminierung queerer Menschen. Queeres Leben ist gesellschaftlich geächtet und von religiös begründetem Fundamentalismus bedroht, v.a. abseits der Hauptstadt Kigali. Nun […]

„Schwules Paar erhält seit Jahren Morddrohungen“

„Schwules Paar erhält seit Jahren Morddrohungen“

Bericht des SWR Stefan Tavernier und Tobias Geisen sind seit sechs Jahren ein Paar. Im Hunsrückdorf Thiergarten haben sie sich ein Haus gekauft. Seit dem Einzug müssen die beiden Beleidigungen und Morddrohungen über sich ergehen lassen. Den beiden Männern reicht die jahrelange Schikane jetzt, sie wollen endlich herausfinden, wer dahinter steckt. aus der Sendung vom […]

IDAHOBIT am 17.05.2021: Pressemitteilung und Aktionen in Rheinland-Pfalz

IDAHOBIT am 17.05.2021: Pressemitteilung und Aktionen in Rheinland-Pfalz

Am 17. Mai findet jährlich der Internationale Tag gegen Homo-, Bi-, Inter- und Transphobie (IDAHOBIT) statt. Weltweit demonstrieren Menschen gegen Diskriminierung und für Akzeptanz und zeigen: Rechte für Lesben, Schwule, Bisexuelle, Trans* und Inter* sind Menschenrechte und daher nicht verhandelbar! Pressemitteilung von GEW Rheinland-Pfalz, SCHLAU Rheinland-Pfalz und QueerNet Rheinland-Pfalz zum IDAHOBIT Am 17.05. um 20.15 […]

Pressemitteilung zum Tag der lesbischen Sichtbarkeit am 26.04.2021

Pressemitteilung zum Tag der lesbischen Sichtbarkeit am 26.04.2021

Am 26. April 2008 wurde in Spanien zum ersten Mal der Tag der lesbischen Sichtbarkeit gefeiert. Seitdem ist der 26.04. der Tag der Erinnerung an die Kämpfe lesbischer Frauen für gesellschaftliche Gleichstellung, Akzeptanz und Sichtbarkeit.   In Rheinland-Pfalz trifft sich das Netzwerk LesBische Sichtbarkeit monatlich (z.Zt. per Videokonferenz) und ermöglicht die Begegnung lesbischer und bisexueller […]