Informationen zum Personenstandsgesetz §45b

Informationen zum Personenstandsgesetz §45b

„Herzlich willkommen auf meiner Informationsseite zu dem neuen Personenstandsgesetz §45b und der damit verbunden Möglichkeit Namen und Personenstand ohne große Barrieren zu ändern. Auf diesen Seiten findet keine Rechtsberatung statt. Es werden lediglich Aufklärung und Anwendungshinweise gegeben. Denn häufig sind selbst Standesämter überfragt wie das neue Gesetz anzuwenden ist und müssen erst einmal mit den […]

Alles Familie – auch du gehörst dazu

Alles Familie – auch du gehörst dazu

Fachtagung zu vielfältigen Familienformen und Lebensrealitäten für alle Interessierten und Fachkräfte Kinder wachsen heute in vielfältigen Familienmodellen auf. Neben der klassischen Vater-Mutter-Kind-Familie gibt es alleinerziehende Eltern, Adoptiv- und Patchworkfamilien. Immer mehr Kinder leben mit lesbischen oder schwulen Eltern in Regenbogenfamilien. Auch ein Migrationshintergrund bestimmt die Lebenswirklichkeit vieler Familien mit. Manche Kinder zeigen, dass sie „anders“ […]

Fortbildung „Sexuelle und geschlechtliche Vielfalt in der Arbeit mit Jugendlichen und ihren Familien“ am 17.6.19 in Ingelheim

Fortbildung „Sexuelle und geschlechtliche Vielfalt in der Arbeit mit Jugendlichen und ihren Familien“ am 17.6.19 in Ingelheim

Vielen Dank für Ihre Anmeldungen – die Fortbildung ist ausgebucht! Fortbildung des Projekts Familienvielfalt von QueerNet Rheinland-Pfalz e.V. am Montag, 17.06.2019 von 9.30 – 16.30 Uhr in Ingelheim (Jugend- und Kulturzentrum „Yellow“, Ludwig-Langstädter-Str. 4) In unserer Gesellschaft sind vielfältige Lebens- und Familienformen Alltag. Lesben, Schwule, Bisexuelle, Transidente und Intersexuelle gehören dazu. Trotzdem erwarten in der […]

Bis zum 5.4. bei der Umfrage zum 3. Kinder- und Jugendbericht beteiligen!

Bis zum 5.4. bei der Umfrage zum 3. Kinder- und Jugendbericht beteiligen!

Wie bewerten junge Menschen in Rheinland-Pfalz ihre Chancen und Perspektiven zur Teilhabe? Diese Frage soll in den 3. Kinder- und Jugendbericht des Landes unter dem Titel „Gelingt Inklusion? – Inklusion Gelingt!“ einfließen. Teilnehmen können bis zum 5.4. alle Menschen, die in Rheinland-Pfalz leben und zwischen 14 und 27 Jahre alt sind. Die Befragung ist anonym. […]

Stellenausschreibung (Mini-Job): Netzwerkkoordinatorin zur  Sichtbarkeit von lesbischen und bisexuellen Frauen in Rheinland-Pfalz

Stellenausschreibung (Mini-Job): Netzwerkkoordinatorin zur Sichtbarkeit von lesbischen und bisexuellen Frauen in Rheinland-Pfalz

QueerNet Rheinland-Pfalz ist das Netzwerk von queeren Vereinen und Initiativen in Rheinland-Pfalz. Das Netzwerk verbindet Organisationen in Mainz, Trier, Koblenz und der Pfalz, um sich zu koordinieren und gemeinsam Projekte durchzuführen. Lesben, Schwule, Bisexuelle, Transidente und Intersexuelle in Rheinland-Pfalz finden im Netzwerk Ansprechpersonen für ihre Belange, z.B. für Informationen zu Veranstaltungen, Beratung oder politische Aktivitäten […]

Handreichung „Geschlechtergerechte Sprache“ erschienen

Handreichung „Geschlechtergerechte Sprache“ erschienen

Die rheinland-pfälzische Landesregierung hat eine Handreichung „Geschlechtergerechte Sprache“ veröffentlicht. Diese möchte Anregungen für eine Sprache geben, die der Geschlechtervielfalt Rechnung trägt und Menschen aller Geschlechter respektvoll begegnet. Die Handreichung kann hier heruntergeladen werden: https://mffjiv.rlp.de/fileadmin/MFFJIV/Vielfalt/Handreichung_geschlechtergerechte_Sprache_Maerz_2019.pdf

„Coming-out – und dann…?!“ am 2.4. in Mainz

„Coming-out – und dann…?!“ am 2.4. in Mainz

Lesben, Schwule, Bisexuelle und Transgeschlechtliche in Jugendarbeit und -beratung Vortrag von Dr. Claudia Krell (Deutsches Jugendinstitut) am Dienstag, 2.4.19 um 16.30 Uhr im Haus der ev. Kirche, Kaiserstr. 37 (Raum Erfurt, 4. OG), 55116 Mainz Anschließend Podiumsdiskussion mit Vertreter_innen aus Beratung, Jugendarbeit und SchuleModeration: Joachim Schulte (QueerNet Rheinland-Pfalz) Lesbisch, schwul, bisexuell oder transgeschlechtlich (LSBT) zu […]

Landes-Flyer zu intergeschlechtlichen Kindern erschienen

Landes-Flyer zu intergeschlechtlichen Kindern erschienen

Das rheinland-pfälzische Familienministerium hat zwei Faltblätter zum Thema intergeschlechtliche Kinder aufgelegt. Sie richten sich zum einen an Eltern, zum anderen an Kinder- und Jugendeinrichtungen. Ministerin Anne Spiegel betonte bei der Vorstellung der Flyer, dass medizinisch unnötige geschlechtszuweisende OPs an intergeschlechtlichen Kindern endlich gestoppt werden müssen. Download der beiden Flyer hier und hier.

Fortbildung „Transidentität und Intersexualität“ in Saarburg

Fortbildung „Transidentität und Intersexualität“ in Saarburg

27.05.2019, 10-15 Uhr in Saarburg (Kulturgießerei, Staden 130 in Saarburg) Das Projekt Familienvielfalt wendet sich vornehmlich an pädagogisches und psychologisches Fachpersonal, und will diese Menschen für Themen und Fragen rund um Homosexualität, sexuelle und geschlechtliche Vielfalt, Coming Out, Regenbogenfamilien, Trans- und Intersexualität sensibilisieren und fortbilden. In dieser Fortbildung beschäftigen wir uns mit dem Schwerpunkt der […]